HOME
GARTENGESTALTUNG
PFLANZENFLOHMARKT
KURSPROGRAMM
REALSCHULE AITERHOFEN
MALEREI  &  GRAPHIK
E-CARDS
LINKS
KONTAKT
GAESTEBUCH
IMPRESSUM
Zur├╝ck
zur
├ťbersicht

Im Freien malen

Wenigstens von Zeit zu Zeit sollte man Landschaften direkt vor Ort im Freien malen.

In diesem Kurs lernen Sie Ihr Motiv sofort in der gew├╝nschten Technik
umzusetzen oder es als Studie  zu erstellen, um es sp├Ąter im Atelier weiter zu entwickeln.  Wir ├╝ben das richtige Sehen und beginnen mit kleinen Schritten. Blick und Perspektive werden geschult. Alles was Sie brauchen ist ein wenig Liebe zur Natur, etwas Mut, Selbstvertrauen und Ausdauer

Die wechselnden Effekte von Licht und Wetter muss man rasch einfangen. Daher bekommen Sie in diesem Kurs auch Ratschl├Ąge, wie man schnelle Skizzen anfertigt oder Farbnotizen macht. Aquarell und Acryl sind wegen der kurzen Trockenzeit f├╝r schnelles Arbeiten besonders gut geeignet. In der Alla-prima-Technik l├Ąsst sich sogar ein ├ľlbild in nur einer Sitzung vollenden. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen sie aber auch Farbstifte oder Pastellkreiden verwenden, um lebendige und eindrucksvolle Bilder zu schaffen.

Ausr├╝stung
Skizzenblock oder Skizzenbuch
Bleistift HB und weich
Radiergummi, Spitzer
Klappstuhl
Stafflei (nicht unbedingt n├Âtig)
Evtl. Fotoapparat f├╝r sp├Ątere genauere Studien
sehr gut bew├Ąhren sich die ganz gro├čen fahrbaren Einkaufstaschen mit  gro├čen R├Ądern
Wenn es sehr hei├č ist, einen Strohhut und ein Getr├Ąnk -
Und eine kleine Brotzeit ist bestimmt auch nicht verkehrtÔÇŽ

Malzubeh├Âr je nach Wunschtechnik

hier z. B.  f├╝r Aquarell:
Aquarellblock matt oder rauh
Aquarellfarben
Mind. 3 Pinsel Nr. 4, 6 und 8
Gro├čer Wasserpinsel zum Papieranfeuchten
2 Schraubgl├Ąser voll Wasser
Papiert├╝cher, Wattest├Ąbchen
Kleiner Naturschwamm
Bastelmesser,
wei├če Kerze oder Rubbelkrepp (Gummi Arabicum)